» Stühle

Krummbeinig und schief. Ja das bin ich. Und trotzdem habe ich mich schön gemacht in dieser weinseligen Zeit. Habe mir einen Kranz aufgesetzt und erfreue Euch, wenn ihr an mir vorbeigeht.

11. Dezember 2018 – Nürnberg Ziegelstein

Du bist zu spät! – schreit er mich an. Da steht schon wieder ein Stuhl. Er steht schon lange da, aber heute ist es anders. Liegt es an den Farben? Am Herbstlaub, an der sich schälenden Platane im Hintergrund oder am eingegerissenen Sitzbezug? Diesmal es ist jedenfalls, als wolle er sagen: Du bist zu spät! Vorhin saß hier wer. Der hätte dir gerne etwas erzählt. Aber jetzt… du bist zu spät!

10. November 2018 – Nürnberg Nordost

Erzähl mir was! Auf dem Weg zur Arbeit stolpere ich mitunter über die schönsten Motive. Morgens und gerade jetzt im Herbst ist das Licht unglaublich. So fahre ich oft an der Resi vorbei und erfreue mich ihres immerschönen Anblickes. Seit einiger Zeit steht dort ein Stuhl und wartet. Auf einen Bahnübergangswärter? Oder einen Erzähler?  

31. Oktober 2018 – Nürnberg Nordost, an der Resi